Parma ist italienische Kulturhauptstadt 2020+21

Palazzo del Governatore, Foto: https://commons.m.wikimedia.org/wiki/User:Pjt56/gallery/Italy

Update 22. Juli 2020

Der Titel Italienische Kulturhauptstadt, den Parma für das Jahr 2020 verliehen bekommen hat, bleibt auch noch 2021 in der Stadt von Cuzzoni, Toscanini, Pizetti, Bertolucci, um nur einige der berühmten Perrsönlichkeiten der Stadt zu nennen.

Parma – das ist die Stadt der Pasta, des Parmesans und Parmaschinkens. 2015 wurde die knapp 200.000 Einwohner*innen zählende oberitalienische Stadt von der Unesco mit dem Titel „Creative City for Gastronomy“ ausgezeichnet. Neben Mailand, Turin, Genua, Venedig und Bologna zählt Parma zu den bedeutenden Wirtschaftszentren Norditaliens. Sie ist aber auch die Stadt mit einem prächtige Dom, dem achteckige Baptisterium San Giovanni, dem Palazzo della Pilotta, dem Teatro Regio die Parma sowie der Biblioteca Palatina um nur einige Sehenswürdigkeiten zu nennen. 

Kathedrale von Parma
Kathedrale von Parma, Foto: https://commons.m.wikimedia.org/wiki/User:Pjt56/gallery/Italy

Parma – italienische Kulturhauptstadt 2020+21

Parma ist aber noch mehr: Die Stadt im Norden der Emilia Romagna ist 2020 und 2021 Kulturhauptstadt Italiens. Mit zahlreichen Veranstaltungen, Konzerten, Tagungen, Ausstellungen und Installationen in und um Parma soll ein neuer Blickwinkel auf die kulturellen Schätze gelegt werden. 

Aufgrund von Covid-19 musste der Veranstaltungskalender pausieren und wurde verlängert auf das ganze Jahr 2021 hinaus. Einige Veranstaltungen wurden gestrichen, andere ins Jahr 2021 verlegt und andere wurden verschoben. So etwa die Mille Miglia, eines der Oldtimer-Rennen schlechthin. Die Ralley findet nun vom 22. bis 25 Oktober 2020 statt, und deren 3. Etappenziel ist am 24. Oktober Parma.

Eine Übersicht aller Veranstaltungen der Kulturhauptstadt 2020+21 findest du unter www.parma2020.it

Du kannst dir auch die App Parma 2020+21 runterladen, verfügbar bei Google Play oder im App Store, um dich über das Veranstaltungsprogramm zu informieren.

Reader Interactions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.