Panna Cotta mit Aceto Balsamico und Erdbeeren

Ein beigefarbener Teller steht auf einem blauen Mosaiktisch. Auf dem Teller liegt mittig eine Panna Cotta, die von halbierten und ganzen Erdbeeren umgeben wird. Auf der Panna Cotta ist ein großer Tropfen Aceto Balsamico zu sehen, der an einer Seite herunterläuft und eine halbe Erdbeere bedeckt. Im Vordergrund ist auf einer Erdbeere ebenfalls ein dicker Tropfen Aceto Balsamico zu sehen.
Panna Cotta mit Erdbeeren und Aceto Balsamico

Panna Cotta ist nicht nur eines der bekanntesten italienischen Desserts, sondern auch der Klassiker schlechthin der italienischen Küche. Allein auf Instagram finden sich etwa 973 000 Beiträge zu diesem Dessert piemontesischen Ursprungs.

Es passt zu jeder Jahreszeit. Je nach Geschmack und Jahreszeit gibt es die Süßspeise in zahlreichen Variationen. Eine davon ist etwa ein Pudding auf Mandelmilchbasis.

Ich liebe Schlagsahne in allen Varianten. Insofern stelle ich dir hier eine schlichte Version vor, die mit Erdbeeren serviert und mit Aceto Balsamico verfeinert wird. Als Geliermittel habe ich Agar Agar verwendet.

Ein beigefarbener Teller steht auf einem blauen Mosaiktisch. Auf dem Teller liegt mittig eine Panna Cotta, die von halbierten und ganzen Erdbeeren umgeben wird.
Panna Cotta schmeckt zu jeder Jahreszeit

Seit mich Vanessa von BalsAmici in die wunderbare Welt des echten Aceto Balsamico eingeführt und mich mit ihrer Leidenschaft angesteckt hat, verfeinere ich regelmäßig Gerichte mit diesem besonderen italienischen Lebensmittel.

Panna Cotta ist einfach und schnell im Voraus zuzubereiten und eignet sich deshalb ideal als Dessert, wenn Gäste kommen.

Zutaten für sechs Personen

  • 500 ml Sahne
  • 100 g Zucker
  • Etwas Bourbon Vanille Extrakt (alternativ. 1 Vanillestange)
  • 1 gehäufter Teel. Agar Agar
  • 80 ml Milch
  • 250 g Erdbeeren oder andere Früchte der Saison
  • Condimento Supremo (Aceto-Balsamico-Spezialität, die nur aus gekochtem Traubenmost besteht)
Ein beigefarbener Teller steht auf einem blauen Mosaiktisch. Auf dem Teller liegt mittig eine Panna Cotta, die von halbierten und ganzen Erdbeeren umgeben wird. Auf der Panna Cotta ist ein großer Tropfen Aceto Balsamico zu sehen, der an einer Seite herunterläuft und eine halbe Erdbeere bedeckt. Im Vordergrund ist auf einer Erdbeere ebenfalls ein dicker Tropfen Aceto Balsamico zu sehen. Rechts hinter dem Teller ist eine Flasche Aceto Balsamico zu sehen mit der Aufschrift Società Agricola Aceto Modena Condimento supremo
Der geringe Säuregehalt des Condimento Supremo passt besonders gut zu Erdbeeren und Panna Cotta

Zubereitung

Agar Agar mit 80 ml Milch erwärmen. Sahne mit Vanille Extrakt und Zucker unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Etwas abkühlen lassen und die Agar-Agar-Milch-Mischung unter Rühren hinzufügen.

Die Flüssigkeit auf sechs kleine Schälchen verteilen und im Kühlschrank mindestens für vier Stunden festwerden lassen.

In der Zwischenzeit Erdbeeren waschen und vierteln.

Panna Cotta auf Teller stürzen, mit den Erdbeeren garnieren und zum Schluss mit ein paar Tropfen Condimento Supremo verfeinern. Der geringe Säuregehalt des Condimento Supremo passt ganz besonders gut zu den Erdbeeren und der panna cotta.

Buon appetito!

Läuft dir auch schon das Wasser im Mund zusammen? Welches sind deine liebsten italienischen dolci? Lass es mich gerne in den Kommentaren wissen.

Reader Interactions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert