Falsche Freunde – amici falsi in der italienischen Sprache

Falsche Freunde - amici falsi

Wie in anderen Sprachen, so gibt es auch im Italienischen „falsche Freunde“- „falsi amici“. Auch nach all den Jahren gehe ich manchmal noch in die firma anstelle der ditta und meine doch das Unternehmen.

Falsche Freunde (amici falsi im Italienischen) ist ein Begriff  für Wortpaare aus verschiedenen Sprachen, die sich ähneln, aber in ihrer jeweiligen Sprache eine unterschiedliche Bedeutung  haben. Einige der dieser falschen Freunde habe ich aufgelistet.

Falsche Freunde – amici falsi

  • Caldo = warm
    kalt = freddo
  • La Firma = Unterschrift
    Die Firma, das Unternehmen = la ditta, l’azienda
  • Le Cozze = Miesmuscheln
    Die Kotze (salopp/umgangssprachlich für Erbrochenes) = il vomito
  • Po (Fluß in der Poebene, der durchs Piemont, die Lombardei und die Emilia Romagna fließt)
    Po (umgangssprachlich das Gesäß) = il sedere, il popò
  • Cantina = Keller
    Die Kantine (restaurantähnliche Einrichtung in einem Unternehmen) = mensa
  • Il Regalo = das Geschenk
    Das Regal = lo scaffale
  • Alto (hoch)
    Alt = vecchio
  • Bis! (Zugabe, noch einmal)
    Bis = fino/sino, fin quando, finché
  • Il Golf (Pullover)
    (das Auto) der Golf =  il golfo
  • L’erba (die Kräuter)
    Erbe = l’eredità
  • Il latte (die Milch)
    Die Latte = Il listello
  • La prima (die Erste)
    Prima! = fantastico/a, formidabile
  • Il sacco (der Sack)
    Das Sakko (la giacca, il vestito da uomo)
  • Il termine (der Endpunkt, das Ende)
    Der Termin = l’appuntamento
  • Il tonno (der Thunfisch)
    Die Tonne = la botte
  • Il patente (der Führerschein)
    Das Patent = il brevetto
  • Puzzare (stinken)
    putzen = pulire

 

Reader Interactions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.